Trauma – und plötzlich ist alles anders!

Vortrag und Einzelsitzungen

„Seit einigen Jahren wird in der Psychologie immer bekannter, dass eine traumatische Erfahrung hinter vielen psychischen Problemen wie Depressionen, Ängsten und Zwängen, aber auch psychosomatischen Erkrankungen wie Allergien, Neurodermitis, Migräne usw. und hinter Schmerzsymptomen liegen kann.

Solche Erfahrungen, wie z.B. Unfälle, Stürze oder Krankenhausaufenthalte, und auch emotional belastende Erfahrungen, wie z. B. Scheidung, Trennung, der Tode eines nahen Menschen, sowie Arbeitslosigkeit und Mobbing, können kürzer oder auch länger zurückliegen.

Ich erläutere in meinem Vortrag, was ein Trauma ist, wie es entsteht und wie verhindert werden kann, dass sich daraus posttraumatische Belastungsstörungen entwickeln. Und wenn sich schon Symptomen zeigen, gibt es Hoffnung, dass es nicht so bleiben muss. Mit Hilfe der Weisheit des Körpers können wir auf ganz sanfte und behutsame Art und Weise traumatische Erfahrungen und Stress auflösen und so eine tiefgreifende Heilung erfahren.“

 

Termin:            Termine noch offen

Ort:                    Bildungszentrum Offenburg, Kath. Zentrum St. Fidelis

                           Straßburger Str. 39, 77652 Offenburg, Tel. 0781 925040.

Menü schließen