Schreibe einen Kommentar

Dieser Beitrag hat 26 Kommentare

  1. Sonja Seitz

    Liebe Tina,

    ich möchte mich von ganzem Herzen bei Dir bedanken.
    Du hast mich nach einem schwer traumatischen Ereignis
    (Ereignissen) wieder zurück ins Leben gebracht. Ich habe unsere
    Therapiestunden nicht gezählt aber es waren viele. Heute
    fühle ich mich stärker als vor meinem Zusammenbruch.
    Sehe vieles anders und gehe achtsamer und selbstbewusster
    mit mir um.

    Liebe Grüße

    Sonja

  2. Stefanie

    Frau Kiefer ist eine sehr sympathische und kompetente Frau. Als Heilpraktikerin und Coach kann ich Sie wirklich nur weiterempfehlen. Nachdem ich einige Online Coachings getestet hatte, blieb ich aber ohne Erfolg. Die persönlichen Gespräche mit Frau Kiefer zeigten dagegen sehr rasch erste Erfolge.
    Sie ist wirklich eine kompetente aber auch sehr einfühlsame Person.

  3. Antonio S.

    Liebe Tina,

    Ich hatte immer Probleme, mich Psychologen und Therapeuten zu öffnen, aber bei Dir fiel es mir sehr leicht.
    Die Art und Weise wie Du mit einem umgehst ist einzigartig, und ich kann es kaum in Worte fassen wie dankbar ich bin. Nicht nur mir hilfst du super, sondern auch anderen mir nahestehenden, die dank Dir wieder die Alten sind.
    Dank Dir kommt mein Leben Schritt für Schritt wieder ins Lot.

    Ich kann und will Frau Kiefer weiterempfehlen, da Sie auf ihrem Gebiet einfach einzigartig ist!

  4. M.K

    Frau Kiefer ist überaus kompetent. Jeder Problempunkt wurde ausführlich bearbeitet. Viele nützliche Tipps für den Alltag, um den Alltag besser zu bewältigen. Mir haben die Therapiestunden in kurzer Zeit geholfen. DANKE

  5. M.N.

    Ich war auf Stellensuche und war deshalb auf der Suche nach einem Coach. Eine Freundin hat mir Frau Kiefer empfohlen. Ich habe mich für die SE-Methode entschieden. Durch diese Methode habe ich klarer erkannt, welche Arbeitsgebiete zu mir passen. Außerdem konnte tiefgreifende Erfahrungen machen, die mir im Arbeitsleben weiterhelfen. Ich bin achtsamer mir selbst gegenüber geworden.
    Ich kann Frau Kiefer und die SE-Methode sehr empfehlen.

  6. Christine + Roland

    Frau Kiefer ist sehr sympathisch und kann sich in Menschen einfühlen. Für uns war die Beratung und Begleitung ein gelungener neuer Start für unser Zusammenleben. Sehr vertrauenswürdig und absolut empfehlenswert.

  7. Tobias Schnurr

    Ich durfte im bald abgeschlossenen Jahr und auch 2019 regelmäßig einmal im Monat bei Frau Kiefer zu Gast sein: Ich kann behaupten, dass sie einen wesentlichen Beitrag zu meinem Wohlbefinden (Denken, Fühlen, Handeln) geleistet hat. Klar, das Leben ist nicht immer einfach doch durch die nachhaltigen Herangehensweisen von Frau Kiefer wurde mein Leben durchaus entspannter. Danke.

  8. N.A.

    Auch ich habe Tina aufgesucht wegen meiner Ängste, die meinen Alltag beherrscht haben und die ich nicht kontrollieren konnte und die sich auch körperlich bemerkbar machten. Ihre Arbeitsweise war sehr neu für mich und positiv überraschend wie einfach es ist diese Probleme anzugehen. Umso mehr überraschend auch, dass es so schnell wirkt. Ich fühlte mich schon nach dem ersten Mal bei ihr viel besser, meine Ängste waren verschwunden und ich war ein neuer Mensch. Ich bin nun viel entspannter und dafür bin ich ihr sehr dankbar.

  9. N. (19)

    Hey Tina!
    Danke nochmals für das tolle einstündige Coaching am Telefon. Anfangs fühlte ich mich sehr traurig, gestresst, wusste nicht wohin mit mir, hatte keinen klaren Kopf mehr. Doch im laufe des Telefonats bemerkte ich, wie mein Körper sowie meine Seele wieder besseren Halt gefunden haben, ich einen besseren Gedankenfluss bekam und wieder eins mit meinem Körper wurde. Der Stress und das Unwohlbefinden, dass mich seit vielen Wochen plagte, waren nach dem Coaching wie verschwunden.

    Es war eine wirklich sehr sehr schöne Erfahrung, welche mich heute noch zum Lächeln bringt, wenn ich mich daran zurückerinnere. Ich kann Frau Kiefer nur weiterempfehlen! Freue mich schon auf das nächste Gespräch 🙂

  10. Elvira

    Elvira
    Dank Frau Kiefer und ihrer einfühlsamen Art, gepaart mit ihren verschiedensten Methodiken ist es mir dank ihrer Hilfe gelungen aus der Schockstarre und meiner Opferrolle rauszutreten und wieder Herrscherin in meinem Leben zu werden. Ich habe mir mein verletztes Herz zurückgeholt und fühle jetzt wieder Leben , Optimismus und Tatendrang in mir. Frau Kiefer ist wahrlich ein Geschenk und für mich ein Engel auf Erden. Ich kann Frau Kiefer uneingeschränkt weiterempfehlen. Danke von Herzen für ihre
    wunder-volle Arbeit.

  11. Tobias

    Ich kann noch so viele “inspirierende” Podcasts hören, viele Bücher lesen: Persönliches Coaching ist aus meiner Erfahrung die bessere Entscheidung. Mit Frau Kiefer treffen Sie (für sich) eine wirklich gute Wahl.

  12. Lena aus Oberkirch

    Herzlichen Dank Fr. Kiefer für die schnelle telefonische Hilfe in dieser Krisenzeit.

    Ich habe Sie angerufen, um eine Streitsituation in unserer Familie, die mich sehr belastet, mich traurig und auch wütend machte mit Ihnen zu besprechen. Ebenso die Unsicherheit, wo ich in einem Jahr stehen werde. Wie ich mit meinen Sorgen umgehen soll. Ich fühlte mich hilflos, ängstlich und angespannt.

    In nur einer Stunde am Telefon fühlte ich mich gleich viel besser: Ich bin aus dem Schock nachhaltig raus. Ich fühlte mich am Ende des Telefonats bereits nicht mehr hilflos, die Anspannung war weg, die Wut und die Traurigkeit ebenso. Ich fühlte und fühle mich nun sicherer in mir. Ich bin so froh, mir Hilfe bei Ihnen geholt zu haben. Es tat und tut noch immer so gut. Danke vielmals.

    Und als Ergänzung:
    Gleich nach unserem Telefonat konnten wir das Thema klären. Wir haben uns ausgesprochen und abends noch einen Film zusammen angeschaut, was vorher nicht mehr möglich war.

  13. Sophia

    Bereits nach nur EINER kombinierten SE&EMDR-Sitzung beobachtete ich, wie ich im Alltag und im Beruf selbstbewusster in einer Gruppe reden konnte-ohne zu stottern und rot zu werden-wie es vorher immer war.
    Es ging vordergründig um finanzielle Absicherung, darunter steckten Ängste als Blockaden.
    Nun kann ich – nachdem ich angstfrei in einer Gruppe sprechen kann- zukünftig auch mehr Geld verdienen, da das Teil meines Jobs ist.
    Ich bin gespannt auf die Entwicklung und freue mich auf die nächste Sitzung die ich nun unbedingt mir gönnen möchte.
    Sophia

  14. BG

    B.G
    Mein Fazit zu den EMDR Sitzungen:
    Es hilft mir sehr mich viel bewusster zu entspannen, indem ich diverse Techniken gelernt habe dabei vorzugehen. Durch meinen Unfall und die davon zugezogenen Verletzungen ( Amputationen) gelingt es mir besser die innere Balance zu finden um die Ausgeglichenheit im Nervensystems wiederherzustellen, und dadurch finde ich durch die körperliche Beeinträchtigung zu mehr geistiger Stärke was natürlich in allen Lebenslagen sehr hilfreich ist.
    Vielen Dank an Frau Kiefer.

  15. B.G

    Bei den EMDR Sitzungen ist es wie auf einer Reise in die Vergangenheit, man erlebt gewisse Situationen nochmals und versetzt sich daraufhin in das erlebte hinein ( nur wenn man will ) um es aus anderer Anschauung zu erleben bzw. Anzunehmen, ich konnte nach der zweiten Sitzung schon recht gut abschalten und auch die Augen schließen ohne in Gedanken von einer Situation in die andere zu schweifen, sondern in ein angenehmes Nichts einzutauchen und verweilen zu können.
    B.G

  16. L.

    Schon in der ersten Sitzung, fiel es mir erstaunlich leicht, mich Tina anzuvertrauen, obwohl mir das normalerweise sehr schwer fällt. Vor allem bei den Themen, weshalb ich bei ihr war.
    Ich war bei ihr, aufgrund von Angststörungen und Panikattacken, welche sich aus unverarbeiteten Themen aus der Vergangenheit entwickelt hatten. Im Vergleich zu anderen Therapien, die ich davor ausprobiert hatte, gefiel es mir sehr, dass Kopf und Körper integriert waren, es war Platz für Persönlichkeit und Empathie, welche auch von ihrer Seite ausgesprochen wurde. Tina zeigte mir daraufhin ein paar einfache Übungen, die ich auch Zuhause machen konnte. Mit Hilfe dieser Übungen und den weiteren Sitzung, bekam ich das Problem in den Griff und ich bin unglaublich dankbar für diese Erfahrung. Ich habe dadurch, unter anderem, gelernt, dass man zwar nicht kontrollieren kann, was einem passiert, aber man kann kontrollieren, wie man damit umgeht und wie es einen verändert und diese Erfahrung ist sehr kraftvoll.

  17. BG

    Die erste Sitzung bei Tina hat mir schon sehr gut getan; einfach nur zu reden über manche einfachen Sachen, die einen aber wie man merkt doch sehr belasten können und man dadurch unbewusst sehr angespannt ist. Ich bin hier wegen eines Verkehrsunfalls, wovon ich seither Nervenschmerzen im amputierten Oberarm habe. Wir wollen gemeinsam versuchen, diese wieder zu lösen bzw den Schmerz zu lindern. Da der Unfall schon einige Jahre her ist, haben wir in der ersten Sitzung diverse eingefahrene Verhaltensmuster analysiert und besprochen in einer sehr angenehmen Atmosphäre. Der Vortrag in Offenburg über ihre Arbeit war sehr interessant, in der nächsten Sitzung geht es ans EMDR, bin sehr gespannt.

  18. C.

    Ich hatte zu Beginn des Coachings und der anschließenden Therapie unter körperlichem Herzstechen und Panikattacken als Symtomatik aufgrund einer Trennung gelitten. Auch unter extremen Gefühlen der Eifersucht. Allgemein herrschte bei mir VOR den Sitzungen ein MUSS – nun nach Abschluss der sechs Sitzungen hat es sich in mir verändert zu einem DARF. Ich wollte nicht nur ein Coaching – sondern eine Veränderung auf Zellebene. Das Thema stand auch in Verbindung mit meinen Bindungserfahrungen in meiner Kindheit, in der ich mich aufgrund der Trennung meiner Eltern sooo alleine gefühlt habe. Ich hatte schon mit EMDR die Erfahrung gemacht, dass ich Gefühle umschreiben kann durch u.a. eigene innere Bilder. Fr. Kiefer begleitete mich mit Ihrer Professionalität sehr präzise – sie hörte mir sehr gut zu und holte mich immer wieder zum eigentlichen Thema zurück. Ihre Stärke ist u.a. das Einfühlen in meine Emotionen und Ihre sehr gute Beobachtungsgabe. Ich habe mich sofort verstanden und gesehen gefühlt. Ich konnte mich öffnen. Ich habe vieles gesagt, was mir vorher nie bewusst war. Ich war erstaunt, wie viel ich verdrängt hatte. Mir wurde bewusst, was der Auslöser aus meiner Kindheit für meine Beziehung zu meinem Ehemann im Jetzt war. Ich konnte loslassen und endlich weinen. Ich habe mich zu keiner Zeit geschämt und ich schätze Fr. Kiefer´s liebevolle “Nicht-Bewertung”. Ich vertraute Ihr sofort und fand es wertvoll von einer Frau begleitet zu werden. Ihre authentischen Rückmeldungen haben mir SEHR geholfen. Sie hat mir viel Klarheit gegeben. Zudem kam ich durch meinen Körper ins Hier & Jetzt. Fr. Kiefer ist “schnell” in Ihrer Arbeit und geht in die Tiefe – verbunden mit meinem eigenen Tempo und der Langsamkeit, die es für mein Nervensystem gebraucht hat. Dinge verletzen mich nicht mehr. Es ist gut zu wissen – alles geht vorbei und dies nun auch auf tiefer Zellebene spüren zu können – ist ein wahrer Segen für mich. Fr. Kiefer ist absolut ihr Geld wert. Das ist sooo viel mehr als nur ein Coaching. Ich habe mein Geld für meine eigene Heilung sehr gerne investiert – es war eine Investition in MEIN LEBEN und für MEINE SEELE. Ich wünsche mir eine Spezialisierung Ihrer Arbeit auf weibliche Führungskräfte, die sich heutzutage alle coachen lassen. Nur ein Coaching erreicht nicht das, was hiermit möglich ist. Auch das Coaching bei Fr. Kiefer ist sehr lösungsorientiert – mit Verbindung von Herz und Verstand. Es war für mich auch eine wertvolle Erfahrung, dass “der Kopf mit dabei sein darf”… und zeitgleich das Körperliche im Vordergrund steht. Ich bin froh, Sie als meine “Therapeutin” gefunden zu haben. Fr. Kiefer war für meine Entwicklung ein “Turbo-Booster”. Danke für die tollen sechs Sitzungen. Wir alle brauchen jemanden als Begleitung, damit Dinge heilen können, was früher einfach nicht möglich war. Ich habe ein “Zu-Hause” in mir gefunden und das fühlt sich soooo gut an…

  19. J.S.

    Nach einem Autounfall konnte ich eine Zeit lang nicht mehr ohne Angst Auto fahren. Durch Frau Kiefers Therapiekombination ist dies nun – nach einmaliger Sitzung – wieder problemlos möglich: In einer sehr vertrauten und einfühlsamen Art haben wir die Situation – auf meinen Wunsch – noch einmal nachempfunden und ich konnte reinspüren, was ich in diesem Moment des Schocks gebraucht hätte. Durch das sehr präsente Wesen von Fr. Kiefer habe ich mich sehr aufgehoben und gehalten gefühlt. Loslassen was passiert war – durch diese Form der Begleitung – kein Problem. Ich war schon 2,5 Jahre in Therapie und habe nichts Vergleichbares – auch nur im Ansatz – kennengelernt. Diese Sitzung war einmalig. Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass ich nun keine Angst mehr beim Autofahren habe.

  20. AG

    Bei meiner ersten Traumasitzung bei Frau Kiefer war ich positiv überrascht über die angenehme Atmosphäre. Das Gespräch mit ihr war intensiv, dennoch fiel es mir erstaunlich leicht, mich ihr zu öffnen. Ich fühlte mich wohl bei ihr, dadurch konnte sich auch mein Körper (verspannter Nacken und Kiefer, verkrampfte Wirbelsäule) entspannen und etwas loslassen. Frau Kiefer hat mir gute Impulse und neue Richtungen aufgezeigt, die ich alleine nicht gefunden hätte. Während und nach der Sitzung war ich körperlich und geistig gelassener und entspannter. Ich bin mit einem guten, positiven Gefühl aus der Sitzung gegangen und freue mich nun auf den nächsten Termin.

  21. Tobias

    Ich hatte Frau Kiefer aufgesucht um meine persönlichen bzw. – aus meiner Sicht – eher beruflichen Schwierigkeiten aufzuspüren. Frau Kiefer hatte mich gut und “inspierend” auf der geistige wie emotionalene Ebene zuerst befragt: Gute Fragen können (mit etwas Zeit) Lösungen hervorbringen, die ich vll. jetzt noch nicht habe und zugleich konnte ich schon Erkenntnisse aufnehmen, wahrnehmen, “Aha-Momente” erleben. Ich freue mich manchen Erkenntnissen nachzugehen.
    Ich bin über Frau Kiefer’s Methoden und Wissen dankbar und freue mich auf den nächsten Termin.

  22. A. G.

    Der Trauma-Vortrag war sehr interessant und trotz des “schweren” Themas von einer angenehmen Leichtigkeit. Frau Kiefer hat anschaulich und leicht verständlich erklärt, welche Traumas und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wie Traumas überhaupt entstehen können. Es war ein sehr informativer Abend in einer entspannten Atmosphäre – gerne wieder! 🙂

  23. M.P.

    Ich suchte Frau Kiefer wegen einer schlechten Erfahrung beim Fliegen auf – aufgrund derer ich Flugangst entwickelte. Die Sitzung bei Fr. Kiefer war für mich eine sehr interessanten und tiefe Erfahrung. Ich könnte die positive und entspannte Situation sofort wieder abrufen. Die schlechte oder traumatisierte Erfahrung hat sich in meinem Körper aufgelöst. Mein Kopf fokussiert sich automatisch auf das Positive. Das Positive hat sich somit verankert. Jetzt habe ich keine Flugangst mehr und kann wieder beruhigt in Urlaub fliegen.

    M. P.

  24. Frau A.

    Feedback zur Traumasitzung

    Durch viele traumatisch bedingte Situationen in meinem Leben, wie Schule, Elternhaus und Beruf hatte ich dauerhaft Ängste und sogar in bestimmten Situationen Panik gegen die ich machtlos war und keinen Ausweg fand. Dies hatte auch körperliche Auswirkungen wie Übelkeit, Herzrasen, Schwindel und Atemnot. Nach der ersten Sitzung bei Fr. Kiefer, die sehr einfühlsam und kompetent auf mein Problem einging, hatte ich schon erste Erfolge. Meine Ängste und Beklemmungen lösten sich immer mehr auf. Ich bin jetzt angstfrei und weiß besser mit Ängsten umzugehen. Körper und Geist sind entspannt, ein Gefühl von Befreiung.
    Um traumatische Erlebnisse besser zu verstehen, besuchte ich einen Vortrag zu diesem Thema von Fr. Kiefer in Offenburg. In der Einführung wurden mit den Zuhörern gleich Atem- und Meditationsübungen durchgeführt. So war gleich der Kontakt zwischen Referentin und Publikum gegeben. Das Entstehen, die Auswirkung und die Lösung von Traumata wurde auf eine verständliche Art erklärt. Ich hatte viel Neues und Interessantes erfahren.

    Frau A.

  25. Iris S.

    Feedback Traumasitzungen Tina Kiefer

    Durch die achtsame, respektvolle und verantwortungsvolle Art der Traumabearbeitung durch Frau Kiefer, baute sich immer mehr Vertrauen auf zu Frau Kiefer und in verschiedene Lebenssituationen die mich ängstigten. Was mich entspannter sein lässt, mein verkrampfter Kiefer ist bereits nach der ersten Sitzung entkrampft!!!Dadurch habe ich keine Nacken-, Schulterschmerzen mehr!!! Durch die erlernte positive Erfahrung während der Traumabehandlung fühle ich mich auch immer mehr handlungsfähiger…Alltagsängste relativieren sich…ich bin froh diese Art und Weise der Traumabearbeitung durch Frau Kiefer kennengelernt zu haben, und weiß jetzt aus meiner bisherigen Erfahrung aufgrund der Unterstützung durch Frau Kiefer, das ich aus der Enge/Starrheit meiner Traumen immer mehr herauskommen werde, um mein Leben selbstbestimmt und frei leben zu können!

    Iris S.

  26. Stephanie

    Hallo Tina,

    der Trauma-Vortrag war echt klasse!!
    Freue mich schon auf die nächsten Vorträge von dir!